.Net Framework 3.5 auf Windows 10

  • Möglicherweise wird .NET Framework 3.5 zum Ausführen einer App auf Windows 10, Windows 8.1 und Windows 8 benötigt. Sie können diese Schritte auch für frühere Versionen von Windows verwenden.


    Installieren von .NET Framework 3.5 bei Bedarf


    Wenn Sie versuchen, eine App auszuführen, die .NET Framework 3.5 erfordert, wird möglicherweise das folgende Konfigurationsdialogfeld angezeigt. Wählen Sie Feature installieren aus, um .NET Framework 3.5 zu aktivieren. Für diese Option ist eine Internetverbindung erforderlich.

    [Blocked Image: https://docs.microsoft.com/de-de/dotnet/framework/install/media/dotnet-35-windows-10/dotnet-framework-installation-dialog.png]


    Warum wird mir dieses Popup angezeigt?


    .NET Framework wurde von Microsoft erstellt und bietet eine Umgebung zur Ausführung von Anwendungen. Es stehen verschiedene Versionen zur Verfügung. Viele Unternehmen entwickeln ihre Apps zur Ausführung mit .NET Framework, und diese Apps sind für eine bestimmte Version entworfen. Wenn Sie dieses Popup sehen, versuchen Sie, eine Anwendung auszuführen, für die .NET Framework 3.5 erforderlich ist, aber diese Version ist auf Ihrem Computer nicht installiert.


    Aktivieren von .NET Framework 3.5 in der Systemsteuerung


    Sie können .NET Framework 3.5 auch über die Systemsteuerung aktivieren. Für diese Option ist eine Internetverbindung erforderlich.

    1. Drücken Sie die WINDOWS-TASTE [Blocked Image: https://docs.microsoft.com/de-de/dotnet/framework/install/media/dotnet-35-windows-10/windows-keyboard-logo.png] auf der Tastatur, geben Sie „Windows-Funktionen“ ein, und drücken Sie die EINGABETASTE. Das Dialogfeld Windows-Funktionen ein- oder ausschalten erscheint.
    2. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen .NET Framework 3.5 (umfasst .NET 2.0 und 3.0) , klicken Sie auf OK, und starten Sie den Computer neu, wenn Sie dazu aufgefordert werden.

      [Blocked Image: https://docs.microsoft.com/de-de/dotnet/framework/install/media/dotnet-35-windows-10/dotnet-control-panel.png]

      Sie müssen die untergeordneten Elemente für die HTTP-Aktivierung von Windows Communication Foundation (WCF) und die Nicht-HTTP-Aktivierung von Windows Communication Foundation (WCF) nicht auswählen, es sei denn, Sie sind ein Entwickler oder Serveradministrator und benötigen diese Funktionen.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!